Sportjugend Dresden

Immer für euch in Bewegung...

Gut zu wissen

 
Newsletter 4/2022 erschienen
» Reinlesen & Abonnieren!
 
 
Vereinsportangebote für
Kinder und Jugendliche
» Übersicht hier
 
 
Rechenschaftsbericht 2021
» Reinlesen
 

Termine

 

NachtSport

 

12. Mai 2022
Yoga
 

 

13. Mai 2022
Volleyball | Badminton
Fußball fällt aus!
 

 

16. Mai 2022
Dancefit

 

 

 

 Jugendleitercoaching

 

14. Juni 2022

Teamspiele für das Training und Trainings-/Ferienlager

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Werde Fan!

     Folge uns!

 

Sponsoren | Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht Nominierungen 2022

 

Hier findet ihr alle Nominierungen für die Sportjugendehrung 2022 sowie ihre zahlreichen Erfolge und erbrachten Leistungen.

 

 

» Nominierungen Jugendsportler

 Curt Kohlar (2007) | Verein Kanusport Dresden e.V. | Kanurennsport

Curt nahm erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften Kanu-Rennsport 2021 teil. Er konnte sich die Bronzemedaille im Mehrkampf sichern. Dazu holte er 2-mal den 5. Platz.

 

 Finn Paul Neubert (2006) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

Bei den diesjährigen Deutschen Hallenmeisterschaften, gewann Finn die Silbermedaille vom 1m Brett und krönte es mit dem Deutschenmeistertitel vom 3m Breit.

 

 Florian Bäcker (2007) | Skiklub Dresden-Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf

Florian konnte sich aufgrund seiner guten Wettkampf Ergebnisse und den zwei Bronzemedaillen bei der Sachsenmeisterschaft für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

 

 Hannes Rohrmann (2006) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Radsport

Hannes holte die 2. Deutsche Meisterschaft in der 4er Bahn und die 6. Deutsche Meisterschaft im Einzel.

 

 Heinrich Joost (2009) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

Heinrich gehört zu den besten seiner Altersklasse im Dresdner Ruderverein. Bei den wenigen Wettkämpfen 2021 konnte Heinrich fünf Siege erringen. Im Einer belegte er zum Beispiel den 3. Platz zur Landesmeisterschaft.

 

 Karl-Lennart Klehm (2003) | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

Bei der Weltmeisterschaft 2021 belegte Karl-Lennart den 8. Platz. Zudem wurde er beim Qualifikationsturnier des Westeuropäischen Verbands WEVZA ins Dream-Team gewählt.

 

 Lennart Hunger (2007) | SG Klotzsche e.V. | Biathlon

Lennart ist Sachsens erfolgreichster Nachwuchsbiathlet im Schülerbereich seiner Altersklasse. Zum Beispiel wurde er im März 2022 Deutscher Meister im Einzel. Zudem konnte er sich im Sparkassencup den 1. Platz sichern.

 

 Levente Engst (2008) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Eisschnelllauf

Levente wurde in der Wettkampfsaison 2021/22 Deutscher Meister in seiner Altersklasse 13 im Mehrkampf. Dabei sicherte er sich ebenfalls über die 300m, 500m und 1000m Distanz alle Einzelstrecken-Meistertitel.

 

 Lucas Ariel Herrera Sánchez (2011) | TC Bad Weißer Hirsch Dresden e.V. | Tennis

Lucas hat 2021 nahezu alle sächsischen Ranglistenturniere der U12 gewonnen, u.a. die Sächsischen Landesmeisterschaften der U12. Neben seinen Erfolgen in Sachsen bzw. Deutschland spielt Lucas bereits viele internationale Turniere mit.

 

 Luis Mittländer (2006) | Dresdner Gehörlosen-Sportverein 1920 e.V. | Skisport Riesenslalom

Luis hat den Deutschen Vizemeister Titel geholt.

 

 Lukas Haaser (2005) | Laubegaster Ruderverein Dresden e.V. | Rudern

Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften der Ruderer startete Lukas im Einer über eine Strecke von 1500 m. Er qualifizierte sich für das A-Finale und erreichte dort den 3. Platz. Mit dieser Leistung qualifizierte er sich für die Teilnahme am Baltic Cup in der U19-Nationalmannschaft.

 

 Lukas Kobuch (2004) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Short Track

Lukas konnte diese Saison in seiner Altersklasse den deutschen Meistertitel erreichen und nahm für Deutschland an der Junioren WM in Polen teil. So wie an den European Youth Olympic Festival in Finnland.

 

 Marek Siegert (2004) | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

Marek zeigte bei den Deutschen Meisterschaften im Herbst gute Ergebnisse. Es reichte am Ende für Platz 4. und 5. Für die Saison 2021/22 wurde Marek für den Bundeskader nominiert.

 

 Max Schwarzer (2011) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen

Die „Beine-Strecken“ sind Max` Stärke und dort schlägt ihn auch kaum jemand in seiner Altersklasse. Durch seinen Trainingsfleiß und seine Disziplin überzeugte er beim Sichtungstraining und erhielt das Angebot, nach der 4. Klasse an die Sportschule zu wechseln.

 

 Philipp Prüfer (2008) | USV TU Dresden e.V. | Rudern

Philipp konnte im vergangenen Jahr den Landesmeistertitel im Einer der 13-jährigen Jungen erkämpfen. Als jüngstes Besatzungsmitglied konnte er auch im Doppelvierer der Jungen beim Bundeswettbewerb dazu beitragen, dass seine Mannschaft auf einen 1. Platz in ihrer Abteilung ruderte.

 

 Thorben Salfitzky (2010) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

Thorben nahm bei den Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf teil. Im Rückenmehrkampf konnte er die Silbermedaille erreichen.

» Nominierungen Jugendsportlerin

 Hanne Kaufmann (2003) | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

Hanne gewann 2021 Gold zur Deutschen Meisterschaft Mitteldistanz, was ihr auch einen Platz im Bundeskader sicherte.

 

 Henni Louise Mehner (2008) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

Henni hat beim international hoch angesehenen Länderkampf alles gewonnen,

was man gewinnen konnte.

 

 Henny Magdalena Drechsler (2009) | SG Klotzsche e.V. | Gewichtheben

Henny ist Sachsens erfolgreichste Nachwuchsbiathletin im Schülerbereich ihrer Altersklasse. Sie wurde Sachsenmeister und 1. Platz bei den Landesjugendspielen.

 

 Isabell Heine (2004) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

Zur Deutschen Meisterschaft konnte Isabell am Siegersteg anlegen. Ein Landesmeistertitel im Einer, Vizemeister im Doppelvierer und der 3. Platz im Achter komplettieren ihre Erfolge.

 

 Lavinia Nitzsche (2008) | TC BW Dresden Blasewitz e.V. | Tennis

Lavinia hat während der Sommersaison 2021 sehr gute Resultate bei deutschen sowie bei internationalen Jugendturnieren erzielt.

 

 Lilly Mittländer (2009) | Dresdner Gehörlosen-Sportverein 1920 e.V. | Skisport Riesenslalom

Lilly holte den Titel zur Deutschen Meisterin Schüler im Februar 2022.

 

 Magdalena Dittel (2012) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen

Mit viel Fleiß und Willen hat Magdalena es geschafft die Kadernorm des Sächsischen Schwimmverbandes zu erreichen und die Zusage zur Aufnahme an der Sportschule zu erhalten.

 

 Magdalena Neundorf (2009) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Gewichtheben

Magdalena zeichnet sich in Schule und beim Sport durch Fleiß und Ehrgeiz aus. Mit ihrer eleganten Technik und guten Athletik konnte Sie sich den 1. Platz beim Sächsischen Schülerpokal sichern.

 

 Marie Göpel (2009) | Skiklub Dresden-Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf

Durch ihre Zielstrebigkeit schaffte Marie den Sprung in unsere Leistungsgruppe und qualifizierte sich für den Deutschen Schülercup. 

 

 Nele Reinwardt (2007) | Wassersportverein "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

Nele errang bei den Deutschen Meisterschaften 3xGold und 2xSilber. Damit war ihre Erfolgsquote überaus herausragend.

 

 Paula Kuhnt-Torzewski (2006) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Short Track

Paula konnte dieses Jahr den deutschen Meistertitel erreichen. In Polen nahm Sie als jüngste deutsche Sportlerin an der Junioren WM teil.

 

 Selma Wand (2007) | USV TU Dresden e.V. | Ju-Jutsu

Selma hatte sich für die Europameisterschaft qualifiziert und konnte den dritten Platz erringen. Sie holte den 1. Platz bei der sächsischen Meisterschaft und wurde außerdem in den Bundeskader aufgenommen.  

 

 Tara Neupert (2005) | Verein Kanusport Dresden e.V. | Kanurennsport

Tara hatte eine erfolgreiche Saison 2021. Sie nahm an den Deutschen Meisterschaften teil und erreichte dort die Silbermedaille im C2 über 500m.

» Nominierungen Jugendmannschaften

 „Skiklub-Schneeflocken“ | Skiklub Dresden-Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf

Die Skiklub-Schneeflocken gewannen bei den Landesjugendspielen und Sachsenmeisterschaft mehrere Medaillen und erreichten sehr gute Plätze in der Sachsen-Pokal-Wertung.

 

 Albert Kubista, Julius Eggenstein, Tom Olbrich, André Montan (2003-2005) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

Albert, André, Julius und Tom wurden Vizemeister bei der deutschen Sprintmeisterschaft. Und ebenfalls Vizemeister in der Landesmeisterschaft.

 

 Beachteam Simon Gilbrich & Pierre Clauss (2003 - 2004) | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

Das Beachteam belegte bei den Deutschen U19 Meisterschaften im Jahr 2021 einen 5. Platz.

 

 C-Jugend (2007) | SV Helios 24 Dresden e.V. | Fußball

Die C-Jugend des SV Helios 24 ist eine Mannschaft, welche schon viele Jahre zusammenspielt und auch erfolgreich an den Meisterschaftsspielen teilnimmt.

 

 Eislöwen Juniors U20 (2002-2004) | Eissportclub Dresden e.V. | Eishockey

Die Eislöwen U20 Mannschaft konnte sich deutschlandweit durchsetzen und beendete die Hauptrunde in der Saison 2021/22 auf dem ersten Platz.

 

 Gregor Lusky, Thomas Lucassen, Per Hähnel (2005- 2006) | ESV Dresden e.V. | Mountainbike-Orienteering

Bei einer erstmaligen Teilnahme der Jugendlichen, des ESV Dresden, konnten die Sportler einen beachtenswerten 6. Platz bei der MTBO-Jugend-Europameisterschaft 2022 erreichen.

 

 Kajak Vierer (2005) | Wassersportverein "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

Der Kajak Vierer der weiblichen Jugend brachte es zu einem 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften über die 500m Distanz.

 

 Kristian Eisenblätter & Melanie Richter (2006- 2007) | TSC Casino Dresden e.V. | Tanzsport

Das Tanzpaar konnte sich den Titel Landes-Vizemeister in der B- Jugend sichern. Hinzu kommt die Berufung in die Nationalmannschaft.

 

 Milan Mende & Damian Rosenberg (2007) | USV TU Dresden e.V. | Rudern

Milan und Damian erzielten bei der Deutschen Meisterschaften der Schüler den Vize-Meistertitel im leichtem Doppelzweier.

 

 Paula Teichmann, Flora Jesse, Pauline Fuchs (2004 - 2009) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Sportakrobatik

Nach gerade einmal zwei Monaten gemeinsamen Trainings schaffte es das Damentrio mehrmals auf das Siegerpodest der Deutschen Meisterschaften im Dezember 2021.

 

 U12 (2009 - 2011) | SWV TuR Dresden e.V. | Wasserball

Die U12 Wasserballmannschaft erreichte den 6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

 

 U16 (2005 - 2006) | Wassersportverein Wiking-Schweifsterne e.V. Dresden | Kanu-Polo

Sensationell errang die Mannschaft im Kanu-Polo 2021 den Deutschen Meistertitel in der U16.

 

 Vereinsmannschaft Sächsischer Schülerpokal (2008-2012) | Dresdner SC 1898 e.V. | Gewichtheben

Es ist gelungen den Gewichtheber Nachwuchs in Kleingruppen und im Heimtraining fleißig "bei der Stange" zu halten. Somit konnten Sie sich Silberrang des Schülerpokals 2021 sichern.

 

» Nominierungen Besondere Leistung

 Alexander Fritzsche, Marc Soffa, Paul Gubsch, Theo Witzleb (2007 - 2008) | Wassersportverein "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport | Leistungssport

Theo, Marc, Paul und Alexander fuhren bei der Deutschen Meisterschaft über 500m knapp am Podest vorbei und sicherten sich den 4. Platz.

 

 Carl Zienert (2012) | Skiklub Dresden-Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf | Breitensport

Oft stand Carl auf dem Siegerpodest, er erkämpfte sich bei den Landesjugendspielen im Januar zwei Silbermedaillen und krönte die Saison mit zwei Goldmedaillen bei den Sachsenmeisterschaften.

 

 Clara-Marie Schön (2006) | TC BW Dresden Blasewitz e.V. | Tennis | Leistungssport

Clara stellte nach dem Erringen des Landesmeister-Titels im Sommer 2021 erneut mit dem Finaleinzug bei den ostdeutschen Hallenmeistermeisterschaften U21 ihre Ausnahmestellung als Spitzenspielerin unter Beweis.

 

 Hannah Ruttloff (2008) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen | Breitensport

Seit Beginn der Saison 20/21 kämpft Hannah, durch eine Allergie, mit Atemproblemen. Dennoch war Sie fast bei jedem Training anwesend und machte Athletikübungen am Beckenrand.

 

 Jonathan Braun (2008) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Eisschnelllauf | Breitensport

Jonathan trainiert seit vier Jahren mit viel Ehrgeiz. Über die 1.500 Meter lief er sogar knapp an die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften der Leistungssportler heran.

 

 Jonathan Schipkowski (2007) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Radsport | Leistungssport

Nach einem Sturz im Mai mit langwieriger Verletzung konnte Jonathan im September den Landesmeistertitel im Einzelzeitfahren erreichen.

 

 Larissa Grunert (2009) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen | Leistungssport

Bei den diesjährigen Deutschen Hallenmeisterschaften der C-Jugend gewann Larissa mit ihrer Synchronpartnerin Katharina Golbs die Silbermedaille vom 3m Brett.

 

 Lea Eisert (2012) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen | Breitensport

Lea schaffte es in ihrer Paradedisziplin Rückenschwimmen als schnellstes Mädchen für den 10 Länderkampf in Berlin aufgenommen zu werden. Sie kehrte mit einem starken 3. Platz zurück.

 

 Nico Dsaak (2004) | Skiklub Dresden-Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf | Leistungssport

Nico startet in seinem zweiten Jugendjahr und erkämpft kontinuierlich Top 10-Plätze beim Deutschlandpokal.

 

 Selma Ritter (2009) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen | Leistungssport

Selma konnte sich für die Mitteldeutschen Meisterschaften 2021 qualifizieren und belegte dort einen hervorragenden 4. und 5. Platz. Bei den Sächsischen Meisterschaften erreichte Sie den 1. Platz.

» Vorschlag für die Auszeichnung mit der Urkunde des Sportbürgermeisters der LH DD

 Anna Wartewig (2001) | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

Anna bot während der Coronazeit für alle Sachsenkader, aber auch für alle anderen Sportler ein Krafttraining und eine Fußstabi - Runde Online über Videokonferenz an. Neben ihren Aktivitäten für den Sachsenkader begann Sie Ende 2021 eine Ausbildung zur Trainerin, damit Sie noch intensiver die Kinder-und Jugendarbeit unterstützen kann.

 

 Anne Kurschat (2001) | Wassersportverein "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

Anne engagiert sich seit 2019 ehrenamtlich im Verein. Während der Coronazeit kümmerte sie sich sowohl um eine Abwechslungsreiche Gestaltung des Onlinetrainings als auch um die Pflege der Social Media Kanäle. Sie unterstützt das nötige Kleingruppentraining tatkräftig und ist auch eine wertvolle Ansprechpartnerin für junge Sportlerinnen, da sie hier aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz erzählen kann.

 

 Elisa Peters (1999) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

Elisa unterstützt das Trainerteam seit 2018. Ihre Hilfe beim Sichten und Ausbilden Junger Sportlerinnen und Sportler ist unfassbar wertvoll für unseren Stützpunkt. Außerdem stellt sie sich zum Helfen von Wettkämpfen und Wettkampfreisen immer zur Verfügung.

 

 Kyra Hoeft (2004) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Short Track

Kyra engagiert sich als Übungsleiterin im Verein. In den letzten beiden schwierigen Corona Jahren hielt sie mit verschiedenen Aktionen unsere jüngsten Kinder im Verein und nahm danach an zahlreichen Nachwuchsprojekten teil. In der letzten Saison war sie federführend am Aufbau einer Freizeitgruppe beteiligt, welche sie jetzt auch selber leitet.

 

 Leon Hollas (1997) | Dresdner Bogenschützenverein e.V. | Bogenschießen

Seit 2018 ist Leon Teil des Übungsleiterteams und trainiert bogenartübergreifend auch die Nachwuchsschützen. Er ist Teil des erweiterten Vorstandes und Kontaktperson zum Sächsischen Schützenbund e.V.

 

 Moritz Körner (1996) | USV TU Dresden e.V. | Rudern

Seit 2017 gibt Moritz als Übungsleiter seine Leidenschaft auch an die Kinder- und Jugendlichen unserer Trainingsgruppe weiter. Er ist Vorstand des Vereins vertreten und setzt sich zudem aktiv für den Kinder- und Jugendschutz in unserer Abteilung ein.

 

 Nathalie Dsaak (1996) | Skiklub Dresden - Niedersedlitz e.V. | Skilanglauf

Nathalie ist seit ca. 10 Jahren als Übungsleiterin sehr aktiv. Sie hat von klein auf das Skilanglaufen erlernt und kennt dadurch die Vereins-DNA genau. Oft nimmt sie an den Trainingslagern, die viermal jährlich stattfinden, teil. Auch an Wochenenden ist Nathalie sehr aktiv und betreut die Kindergruppen bei Wettkämpfen.

 

 Oliver Heinecke (2002) | Verein Kanusport Dresden e.V. | Kanurennsport

Oliver ist Übungsleiter seit 3 Jahren und leitet drei Mal pro Woche das Training einer Kindergruppe. Er ist zu dem noch Jugendwart und organisiert in dieser Funktion u.a. die Jugendwanderfahrt.

 

 Peter Abraham (2001) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

Peter ist seit ca. 6 Jahren als Trainer ehrenamtlich tätig. Er musste schon früh viel Verantwortung übernehmen, so musste er kurzfristig das Training einer Wettkampfmannschaft planen und leiten, obwohl er diese Fertigkeiten als Co-Trainer erst erlernen sollte.

 

 Ricarda Haußwald (2000) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen

Ricarda betreut seit mehr als 5 Jahren ehrenamtlich Kindergruppen. Sie nimmt an Trainingslagern teil, in denen sie die Kinder betreut oder zuverlässig Vertretungen übernimmt.

 

 Timo Weber (2002) | SV Helios 24 Dresden e.V. | Fußball

Timo ist seit 5 Jahren als Spieler, Schiedsrichter und Trainer im Verein tätig. Er ist fachlich gutgerüstet und bringt es den Kindern sachlich und verständlich rüber.